Tankwagen – Oftmals die effizienteste Transportlösung für Lebensmittel- und Chemieprodukte

Ein Beitrag von Thomas Singler, Pumpenfachingenieur bei der schubag AG

Diverse Umfragen und Studien zeigen, dass der Stellenwert der Logistik in Unternehmen weiter steigt. In der Logistik und im Supply-Chain-Management gibt es viele Trends, welche sich meist um die Digitalisierung drehen. Mit digitalen Prozessen und Daten kann und muss die Effizienz dieser Prozesse gesteigert werden. In diesem Bericht wollen wir uns aber dem Thema Tanklastwagen widmen, genauer gesagt dem Be- und Entladen von Tanklastwagen mittels Lebensmittel- und Chemiepumpen. Bei uns Transportpumpen und im Englischen Truck-Pumps genannt.


Was sind Transportpumpen?

Transportpumpen sind Pumpen, welche auf Tanklastwagen oder Tankanhängern fest installiert sind. Am weitesten verbreitet sind Transportpumpen bei Tanklastwagen für fossile oder alternative Brennstoffe. Die Lastwagen verteilen das Medium an Service- oder Verteilstellen, wo der Endkunde die Ware beziehen kann. Aber auch zum Transport von Lebensmitteln oder Chemikalien werden Tanklastwagen verwendet. Diese werden über grosse Tanks, Schiffe oder Zwischenlager beladen und bringen das Fluid dann zum Verbraucher. Da die Pumpen mit dem Fahrzeug mitgeführt werden ergeben sich hohe Anforderungen an die kompakte Bauweise sowie auch das Gewicht des Pumpenaggregats. Ebenso wichtig ist die Zuverlässigkeit, da im Normalfall keine alternative Be- oder Entlademöglichkeit vorhanden ist.


Was sind wichtige Eigenschaften von Transportpumpen?

Neben der bereits erwähnten Kompaktheit und dem Gewicht ist eine langlebige und robuste Konstruktion wichtig. Normalerweise sind die Pumpen aus hochwertigem und langlebigem Edelstahl gefertigt. Dies auch weil vielfach hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt werden. Somit sind die Pumpen auch CIP und SIP fähig. Die Pumpen müssen einfach zu warten und vielfach auch hermetisch dicht sein. Hohe Anforderungen werden auch an die Flexiblität gestellt. Tanklastwagen operieren immer wieder mit unterschiedlichen Betriebsdaten, aufgrund wechselnder Fördermedien.


Welches sind die Vorteile von Unibloc Pumpen?

Unibloc verwendet als Transportpumpen seit über 35 Jahren Drehkolbenpumpen. Diese sind unter Einhaltung der Hygienestandards „3A Sanitary Standard“ sowie ATEX-Anforderungen konstruiert und werden aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Es werden langlebige Wellen- oder Gleitringdichtungen verwendet, welche auch bei einem Schaden schnell und einfach gewechselt werden können. Extrem harte Wellenverschleissschutzhülsen und zweifach beschichtete Getriebe sorgen für geringe Wartungsintervalle. Die Pumpen sind sowohl mit einem elektrischen Antrieb oder aber auch mit einem hydraulischen Antrieb kombinierbar. Trotz der kompakten Bauweise und dem niedrigen Gewicht, kann der Pumpenkopf auch beheizt werden. Zu guter Letzt kann dank der mechanischen Fertigung der Bauteile die Pumpe an den Lastwagen angepasst werden. Sei es bei der Aufnahme oder auch den Flanschen.


Fazit

Transportpumpen sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Transportieren Sie doch Lebensmittel und Chemikalien von A nach B. Mit den Drehkolbenpumpen von Unibloc bieten wir eine hervorragende Lösung zur Ausrüstung von ganzen Flotten. Neben einer schnellen Verfügbarkeit bieten die Pumpen viele Vorteile:

  • Hygienische Konstruktion
  • Langlebige und robuste Wellendichtungen
  • Gute Zugänglichkeit und Ausbaumöglichkeit von Kolben und Dichtung von vorne
  • Strapazierfähiges zweifach beschichtetes Getriebe
  • Elektrischer oder hydraulischer Antrieb möglich
  • Variable Anschlüsse möglich (TRI-CLAMP, DIN, CAM-LOCK ect.)
  • 1:1 Austauschmöglichkeit von Drittprodukten
  • Tailor Made Anschlussdimensionen
  • Beheizbarer Pumpenkopf
  • Kompakte Bauweise und niedriges Gewicht.

Transportspezialisten wissen, dass sie sich auf die robusten und zuverlässigen Chemie- und Lebensmittelpumpen von Unibloc verlassen können. Die langlebigen Pumpen mit den zuverlässigsten Dichtungen erzielen die höchste Kapitalrendite auf dem Markt. Transportpumpen können gerne auch über einen Zeitraum von 2-3 Monaten kostenlos getestet werden. Die Resultate werden überzeugen und für sich sprechen. Fragen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

PUMPENLösungen sauber und steril!

Scroll to Top