Retrofit

Retrofit - weil es nicht immer eine neue Pumpe sein muss

Aus alt mach neu: Sie sind an der Nachrüstung oder Modernisierung Ihrer Pumpe interessiert? Ein Retrofit ist genau dann die richtige Lösung. Wir von der schubag AG sind überzeugt: Es muss nicht immer eine neue Pumpe sein. Warum das so ist und was unser Retrofit-Service alles umfasst, darüber können Sie sich hier informieren.

Die Anschaffung einer neuen Pumpe ist in der Regel mit einer bemerkenswerten Investition verbunden. Das ist auch richtig, weil wichtig. Aber nicht immer muss es gleich eine neue Pumpe sein, in nicht wenigen Fällen ist das Nachrüsten oder Modernisieren einer Pumpe effizienter im Hinblick auf die Kosten und die Leistung der Technik. Darum bieten wir aus Überzeugung unseren Service Retrofit an. Unsere Spezialisten wissen, wie bestehende Anlage- oder Pumpenteile mit neuen Technologien oder Bauteilen kombiniert werden. Machen Sie gemeinsam mit uns aus alt neu. Informieren Sie sich dafür über Retrofit und erfahren Sie alles Wissenswerte zu unserer Philosophie und unserer Arbeitsweise. Leisten Sie ausserdem mit einem Retrofit einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. 

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie unseren Spezialisten Markus Knechtli, Ihr Ansprechpartner für die Region Mitte und Enduser aller Industrien. 

Schubag AG

Markus Knechtli 

Pumpenfachtechniker TU 

Markus Knechtli - Vertrieb Pumpen Schweiz schubag

Über Retrofit für Pumpen

Es muss nicht immer eine neue Pumpe sein: Retrofit bedeutet so viel wie Nachrüsten und Modernisieren. Mit einem Retrofit werden bestehende Anlage- oder eben Pumpenteile mit neuen Technologien oder Bauteilen kombiniert. Man kombiniert sozusagen Alt mit Neu.
Mit dem Einsatz neuester Technologien kann die Leistungsfähigkeit einer Pumpe maximiert, die Kosten gesenkt und die Zuverlässigkeit gesteigert werden. Das Alter und der ursprüngliche Hersteller der Ausrüstung spielen dabei eine untergeordnete Rolle. Aus diesen Gründen sollte unser Retrofit-Service immer eine Überlegung wert sein.

 

Inhalt

Leistungen

Nach einer gründlichen IST-Aufnahme mittels Begehung vor Ort, Sichtung der vorhandenen Dokumentation und allfälligen Messungen oder Datenaufnahmen an der Pumpe selber wird eine Entscheidungsgrundlage erarbeitet. Unsere systematische und fundierte Analyse unterstützt die Entscheidung, ob ein Retrofit wirtschaftlich ist oder ob allenfalls eine Ersatzpumpe beschafft werden muss. In manchen Fällen hilft auch schon ein Upgrade einer Komponente, um eine signifikante Leistungserhöhung zu realisieren.

Nach erfolgter Befundung und Entscheid zum Retrofit werden die ausgebauten Bauteile, wenn möglich, aufgearbeitet oder durch hochwertige Komponenten ersetzt. Modernste Technologien wie 3D-Scan oder additive Fertigung unterstützen diesen Prozess. Laufräder, welche nicht mehr als Ersatzteil erhältlich sind, werden neu abgegossen und mechanisch nachbearbeitet. Wir sprechen hier von einem Reverse-Engineering. Zu guter Letzt werden bei uns die aufgearbeiteten Aggregate mit einem entsprechenden Korrosionsschutz versehen, welcher einen langjährigen Schutz gewährleistet.

Anwendung- und Einsatzgebiete

Ein Retrofit an einer Pumpe kann grundsätzlich bei allen Arten und Grössen gemacht werden. Wenn die Pumpengrösse jedoch sehr klein ist, übersteigen die Retrofit-Kosten meistens die Investitionskosten einer Ersatzbeschaffung. Unter Berücksichtigung von erreichbarer Systemeffizienz, Energiekosten, Anpassungsaufwände an Rohrleitungen und auch der Durchlaufzeit wägen wir mit unserer Kundschaft sorgfältig ab, ob ein Retrofit wirtschaftlich ist.

Erfahrungsgemäss lässt sich sagen, dass sich meist für sehr grosse oder speziell konzipierte Anlagen ein Pumpen-Retrofit rechnet. Nicht zu vergessen ist die Überlegung der Wiederverwertbarkeit oder “Circular Economy”.

Vorteile

Durch ein Retrofit müssen keine Anpassungen an Rohrleitungen vorgenommen werden, was eine signifikante Aufwandsreduktion bedeutet. Meistens sind auch die Durchlaufzeiten für ein Retrofit im Vergleich zu einer Ersatzbeschaffung viel kürzer und somit ist die Anlage schneller wieder verfügbar. Nicht zu vergessen sind auch die Erfahrungswerte des Betreibers: Wenn dieser mit der Pumpe zufrieden ist, möchte er nicht auf eine Ersatzpumpe, welche er nicht kennt, ausweichen. Abschliessend ist, je nach Pumpengrösse und Alter, ein Retrofit sehr viel kostengünstiger als eine neue Pumpe.

Wir haben die Pumpeneffizienz bei unserem Service genauso im Blick, wie die Gesamteffizienz einer Maschine oder Anlage. Die Kostenkontrolle und Wirtschaftlichkeit leiten unsere Arbeit und unseren Servicegedanken. Selbstverständlich sind für uns dabei auch Nachhaltigkeit und ökologisches Handeln gelebte Werte.

FAQs – Wichtige Fragen

Dies ist kein Problem. Mit unserem PumpPro sind wir in der Lage, die aktuell vorherrschenden Bedingungen aufzunehmen und zu digitalisieren. Es können Zustände visualisiert und Energieeinsparpotenziale dargestellt werden.
Anhand des übrig gebliebenen Bauteils erstellen wir ein digitales Modell. Dieses wird durch unsere Pumpenfachingenieure neu berechnet und modelliert. Anschliessend wird das Modell zurückgeführt und neu abgegossen.
Grundsätzlich ist dies möglich und es ist eine sehr grosse Materialvielfalt vorhanden. Da ein Retrofit jedoch meist bei grossen Pumpen durchgeführt wird, haben die Laufräder entsprechend grosse Durchmesser (meist > 400 mm). Daher sind die Möglichkeiten bez. Baugrössen (noch) sehr begrenzt.
Scroll to Top