Schwingungs­diagnostik

Schwingungsdiagnostik - für die optimale Anlagenverfügbarkeit

Ihre gezielte Überwachung von Maschinen und Anlagen hat Optimierungsbedarf? Dann bietet die Schwingungsdiagnostik wahrscheinlich einen passenden Lösungsansatz. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu unserem Pumpen-Service, welcher der Optimierung von Anlagen und der Verhinderung von ungeplanten Ausfällen bei Pumpen dient.

Viele Defekte an Bauteilen, die ungeplante Ausfälle und somit eine reduzierte Anlagenverfügbarkeit zur Folge haben, lassen sich vermeiden. Dafür braucht es eine gezielte Überwachung mitsamt der richtigen Interpretation von Messergebnissen. Diese Überwachung dient zugleich der planmässigen Instandhaltung und Optimierung von Pumpen und Systemen. Dafür bieten wir von der schubag AG mit der Schwingungsdiagnostik den idealen Service an. Mit unseren erfahrenen Service-Technikern kümmern wir uns um die Diagnostik und stehen unseren Kunden bei der Ableitung von Massnahmen beratend zur Seite. Informieren Sie sich über unsere Service-Leistungen und alle Vorteile der Schwingungsdiagnostik. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie unseren Spezialisten Lutz Blauig, Ihr Ansprechpartner für die Überwachung und Diagnostik von Pumpen.

Über Schwingungsdiagnostik von Pumpen

Die Schwingungsdiagnostik, auch Schwingungsmessung genannt, gehört zu den am weitesten verbreiteten Systemen zur proaktiven Instandhaltung. Mithilfe von Sensoren werden die Schwingungen in allen Richtungen an laufenden Maschinen aufgenommen und anschliessend ausgewertet. Die Auswertung gibt detailliert Auskunft über den Zustand der Einheit und bildet somit Basis für die nötigen Instandhaltungsmassnahmen, die daraus abgeleitet werden.

 

Inhalt

Leistungen

Eine grundsätzliche Aufteilung der Schwingungsdiagnostik erfolgt in Online-Messungen oder Offline-Messungen. Mit Online-Messungen werden die Messungen in Echtzeit übertragen und die Daten können jederzeit genutzt und ausgewertet werden. Ebenso stehen diese als History-Aufzeichnungen zur Verfügung.

Bei Offline-Messungen werden vor Ort mit mobilen Schwingungsgeber Messungen gemacht und in mobilen Datensammlern abgespeichert. Hier wird eine nachträgliche Auswertung mit entsprechenden Massnahmen nachgereicht.

Anwendungsgebiete

Speziell bei rotierenden Einheiten, die eine Grundschwingung erzeugen, drängt sich eine Schwingungsdiagnostik auf. Einheiten, die im 24-Stunden-Betrieb in Anlagen eine sehr hohe Verfügbarkeit haben müssen, können von Schwingungsmessungen und deren Auswertungen stark profitieren. Denn die geplanten Massnahmen lassen sich so stundengenau terminieren und in vorgesehenen Stillständen durchführen.

Vorteile

Durch gezielte Überwachung des Maschinenzustandes werden ungeplante Ausfälle vermieden. Anbahnende Defekte an Bauteilen lassen sich anhand der richtigen Interpretation der Messresultate frühzeitig erkennen und mit früheren Messwerten vergleichen. Die Verfügbarkeit der Einheit und Anlage steigt. Instandhaltungsarbeiten sind planbar und werden nur bei Bedarf sowie im richtigen Zeitpunkt durchgeführt. Für die Schwingungsdiagnostik setzen wir erfahrenes Servicepersonal ein und beraten zudem fachkundig über alle relevanten Möglichkeiten der Online-Überwachung.

FAQs – Wichtige Fragen

Ja, es gibt sehr einfache und preisgünstige Offline-Handgeräte, mit denen eine Messung vor Ort jedermann selbst machen kann, die Anzeige rot/gelb/grün gibt ein erstes grobes Zustandsbild ab. Gerade aber bei Anlagen mit hoher Verfügbarkeit sollte die Messungen mit Sensoren gemacht werden und bei der Auswertung die Randbedingungen der Einheit mit einbezogen werden. Hierbei sollte man sich an die entsprechenden Fachspezialisten wenden, wir beraten Sie dazu jederzeit gerne.

Dies ist sehr stark von der Art und Umfang der Messung und Analyse abhängig. Eine einfache Messung und Auswertung beginnt bei 250 CHF, eine Messung an mehreren Punkten (Pumpe und Motor) kann bis CHF 2’000 hochgehen.
Scroll to Top