Swissmen Pumpentechnik

Swissmen ist ein offizieller Verband mit Sitz in Zürich, der sich um ein breites Aufgabenspektrum von der politischen Interessenvertretung bis zur praxisnahen Dienstleistung für seine Mitglieder kümmert. Zum Verband gehören neben Unternehmen aus der Pumpentechnik als technologieorientierte Branche die sogenannten MEM-Industrien, also Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie. 

Ziele und Werte der Organisation

Im industriellen Sektor rund um Pumpentechnik ist Swissmen ein relevanter Ansprechpartner und Interessenvertreter mit einem grossen nationalen sowie internationalen Netzwerk. Der Verband agiert gemäss der Philosophie, dass er dann aktiv wird, wenn ein einzelnes Unternehmen an Grenzen stösst. Gleichzeitig versteht sich Swissmen auch als Verband, der seine einzelnen Mitglieder durch passgenau zugeschnittene Services im Alltag unterstützt.

DNA von Swissmen

Im Mittelpunkt steht bei Swissmen die Bereitschaft zur Weiterentwicklung in Kontext aktueller Trends, Entwicklungen und Herausforderungen. Das gilt für den industriellen Sektor rund um die Pumpe, wie auch in allen anderen Branchen und Industrien. Teil der DNA ist auch der grosse Erfahrungsschatz und das fundierte Expertenwissen innerhalb der Organisation. Swissmen Mitglieder stehen für grosses Know-how in den Bereichen Planung, Entwicklung sowie Umsetzung und Vertrieb von Pumpenlösungen zur Verfügung.

Angebote von Swissmen Pumpentechnik: 3 Säulen

Pumpenhersteller und Anbieter von Pumpen erhalten von Swissmen ein breites Portfolio an Services und Leistungen. Das Angebot des Verbandes fusst auf drei Säulen: Vernetzung und Austausch, Support und Beratung sowie Interessenvertretung. 

Vernetzung und Austausch im Verband 

Swissmen schafft die Möglichkeit der Vernetzung und des Erfahrungsaustauschs – intern innerhalb des Industriesektors wie auch mittels externer Netzwerke. Dies erfolgt unter anderem über Fachexperten und Best Practice aus Unternehmen sowie unterschiedliche Veranstaltungsformate und Expertenkreise. Die Swissmem Pumpentechnik ist Mitglied beim europäisch übergeordneten Verband EUROPUMP.

Beratung und Support durch den Verband

Swissmen schafft für seine Mitglieder die Möglichkeit, Umsetzungs- und Kooperationspartner zu finden. Darüber hinaus bietet der Fachverband konkrete Services für seine Mitglieder. Dazu gehören unter anderem Weiterbildungsangebote, Übersichten über relevante Messen sowie das Führen wichtiger Statistiken für den Exportbereich und den Schweizer Markt. 

Interessenvertretung dank Swissmen 

Der Fachverband übernimmt ausserdem im Industriesektor Pumpentechnik die Interessenvertretung gegenüber Dritten und relevanten Stakeholdern. Interessenvertretung findet im Hinblick auf den Austausch zu Technik, Normen und Gesetzen statt, unter anderem im relevanten Normengremium bei EUROPUMP. 

Wissenswertes zur Gesamtorganisation 

Die Gründung des Verbands lässt sich auf die Gründung des Vereins der Schweizerischen Maschinen-Industrieller im Jahr 1883 zurückführen. Aus dem Verein gründete sich Anfang des 20. Jahrhunderts ein Verband, dem um die Jahrtausende ein weiterer Verband beitrat. Zu dieser Zeit hat sich der Name Swissmen etabliert. 

Seit 2007 ist der Name offiziell und die Organisation ist unter anderem im Industriesektor Pumpentechnik von grosser Bedeutung. Laut verschiedenen, verlässlichen Quellen sind über 1200 Unternehmen Mitglied von Swissmen. Die Organisation selbst bezeichnet sich in ihrem Mission Statement als führender Verband für Grossfimen und KMUs der Schweizer Tech-Industrie. 

Scroll to Top